Jun 122017
 

Am 12.06.2017 fand am Neufelder See von Tauchsport Lorenc die Schatzsuche 2017 statt. Bei sonnigem Wetter war ab 13:00 Uhr Treffpunkt bei der Tauchbasis. Gegen 13:30 Uhr erfolgte eine Einweisung durch Günter. Kurz vor 14:00 Uhr war Aufstellung mit Tauchausrüstung hinter dem Band. Dieses wurde gegen 14:00 Uhr durchgeschnitten, was somit der Start ins Wasser war.

Wir waren zu fünft, was aufgrund der anderen Teilnehmer nicht ideal war. Als vollständige Gruppe konnten wir den Suchplatz nicht erreichen. Generell war aufgrund aller Teilnehmer im Wasser ein Gewusel und unsere größere Gruppe hatte sich schon am Start ungewollt in zwei kleinere geteilt. Später wurden wir erneut getrennt.

Leider haben nur drei von uns ein Ei gefunden. Meines hatte die Nummer 4. Soweit mir bekannt wurden neun Eier nicht gefunden. In hatte später von einem Schwimmer gehört, es sollen einige Eier an der Oberfläche geschwommen sein. In diesem Fall vermutlich zu wenig Blei…

 

Nach der Rückmeldung über unseren Fund war noch genügend Zeit und Luft bis zur Preisverleihung vorhanden und damit ging es zurück ins Wasser für eine weitere Rundschau. Das Wetter war sonnig, warm und ideal für einen Nachmittag am See. Zu sehen gab es zahlreiche Hechte, aber auch andere Seebewohner waren zu finden. Die Wassertemperatur hatte im oberen Bereich 21°C. Erst bei 7m konnte eine Sprungschicht gefühlt werden. Hier wechselte die Wassertemperatur auf 16°C. Die Sicht war grundlegend schlecht. Vermutlich war durch den Regen der letzten Tage bereits viel Bodenbelag aufgewirbelt worden. Die Veranstaltung hatte im Suchbereich und ebenso beim Antauchzugang zusätzlich viel aufgewirbelt. Da konnte man stellenweise nicht einmal mehr die eigene Hand sehen…

Bei der Preisverleihung hatte ich den 11. Preis erhalten. Der Schlüssel 4 passte leider nicht in die Schatzkiste und somit erneut keiner der Hauptpreise. Naja nächstes Mal gerne wieder.

Nachfolgend sind einige Bilder zu finden:

weitere relevante Beiträge...

  2 Antworten zu “Neufelder See: Schatzsuche 2017”

Kommentare (1) Pingbacks (1)
  1. voll schön 🙂

    überhaupt das letzte Auftauchfoto schaut super aus, so auf anschleichen grins 🙂

    auch unter Wasser voll cool aber schon trüb HI alles grün 😉

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)