Mai 152017
 

Am Sonntag, dem 14.05.2015 war in Spielberg – Nähe Zeltweg – am Red Bull Ring die Truck Race Trophy 2017 zu Gast. Trotz regnerischer Vorhersage waren wir entsprechend gewappnet auf der Tribüne im Sektor A anwesend. Wie sich später herausstellen sollte war der ganze Tag großteils sonnig mit ein oder zwei kurzen Stellen, wo es leicht und kurz tröpfelte. Der Wind war angenehm kühl.

Zu sehen gab es auf der Rennstrecke neben dem eigentlichen FIA European Truck Racing Championship ebenfalls den Suzuki Cup Austria / Europe. Erstmals dabei waren die Supercar Challenge powered by Hankook und die Sports Car Challenge + P9-Challenge. Ebenso wieder dabei der Korso bzw. die Parade.

Nebenbei lockte in der Mitte der Rennstrecke das Fahrerlager (da konnte man durchaus Fleißige bei der Wartung der Trucks sehen), mit einer großzügigen Fläche für Oldtimer- und Showtrucks, US-Fahrzeugen (US-Car Treffen) und natürlich einer Industriemesse mit den neuesten Trucks (Volvo, Mercedes, IVECO, …) und etwaiges Zubehör. Man konnte ebenfalls im Fahrerlager Stände zu Haarstyling oder Airbrush finden.

 

Weiters lockte das Trucker Camp mit zahlreichen Nutzfahrzeugen, die mehr oder weniger künstlerisch gestaltet wurden. Leider hatten wir heuer etwas wenig Zeit sich hier mehr zu beschäftigen. Grundlegend aber ein Wahnsinn mit was da so mancher / manche Gruppe angereist ist.

Daneben ist aufgefallen, dass bereits sehr früh viele vom Trucker Camp oder von der Oldtimer- bzw. Showtrucks-Fläche abgefahren sind. Vermutlich wegen der späteren Unwetterwarnung, in die wir auf der Heimfahrt hineingekommen sind.

 

Nachfolgend einige Bilder von der Veranstaltung:

weitere relevante Beiträge...

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)